i'm just killing lately
Der Kopf formt den Körper

Nach zwei wunderbaren Fressanfällen gehts mir wieder gut. Der letzte macht mir gerade noch das Leben schwer. Aber ich werd mich gleich 'n Stunde auf den Heimtrainer schmeißen, Joggen kann man ja bei diesem Mistwetter nicht.
Ich kann wenigstens wieder stehen, freut mich auch eigentlich. Aber ich fühl mich grotte.
Links hinter mir steht 'n Glas Nutella, rechts grinst mich meine Waage an und eigentlich hätte ich nur Lust mir ein zu drehen und ein durchziehen, aber Mama kommt in einer Stunde wieder und die passt sowieso auf wie ein Fuchs.
Und das Wochenende kann ich mir ganz abschminken, Mama möchte nicht das ich feiern gehe, so lange ich nicht wieder ordentlich esse und nicht so blass aussehe. Warum intressiert mich so was sie sagt? War mir doch sonst auch egal.
Hm. Ich muss unbedingt mit Führerschein anfangen am Besten noch nächste Woche. Aber Papa ist ja seit Tage wieder nicht zu Hause und Mama meint sie muss schon den Urlaub bezahlen, die Konfirmation und meine Klassenfahrt. Und sie müsste schaunen ob sie dann ein Kredit aufnimmt. Wir hatten doch sonst auch nie Geldprobleme. Ich hasse Papa.
Und Steven war gestern so besoffen. Hmpf!
- Männer -


Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen
29.1.10 09:28


64,4

Taaaadaaaa, darf ich präsentieren?

Wunderbare fette 64 Kilo:



Gut ok, vielleicht etwas nachgeholfen. Aber genau SO fühle ich mich gerade. Schon krass, ich weiß nicht wo meine Diszplin hin ist. Ich geh gleich erstmal zum Handball. Imki kommt auch, sie musste leider ihren Wellnesurlaub wegen des Schnees absagen.  
Gut, ich hab ja eigentlich auch selbst schuld. Ab Monatag habe ich mir fest, fest, ganz fest vorgenommen das ich wieder reinkommen will. 

Handball war ertragbar, n
ach zehn Minuten bin ich raus. das war mir zu viel. Jetzt hab ich übelst Hals und Kopfschmerzen. Aber für 10 Minuten 4 Tore..
..nicht übel.
 


30.1.10 19:55


Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de